Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Brand eines Anbaus- Feuer durch Zeugen entdeckt

29.03.2021 - 12:47:52

Kreispolizeibeh?rde Herford / Brand eines Anbaus- Feuer durch ...

L?hne - (sls) Am sp?ten Freitagabend (28.3.) wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand an der Koblenzer Stra?e in L?hne gerufen. Zeugen hatten gegen 23:20 Uhr die Feuerwehr informiert, da sie eine starke Rauchentwicklung aus einem gemauerten Anbaus einer Gastst?tte bemerkten. Durch die Feuerwehr konnte das Feuer gel?scht werden. Erste Ermittlungen ergaben, dass sich vor dem Ausbruch des Feuers augenscheinlich eine Gruppe von Jugendlichen im Biergarten der Gastst?tte aufhielten und dort lauthals randalierten. Sie schmissen St?hle und Tische um. Kurze Zeit sp?ter wurde durch die Zeugen die Rauchentwicklung hinter der Zugangst?r des Anbaus bemerkt. In wie weit die Personen in m?glichen Zusammenhang mit dem Brand stehen, ist noch Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Die ?berpr?fung der Brandursache dauert noch an. Die Kriminalpolizei ermittelt in diesem Fall und bittet weitere Zeugen, die Angaben zum Brand oder auch zu den Personen im Vorfeld des Brandes machen k?nnen, sich unter der Telefonnummer 05221-8880 zu melden. Der Sachschaden wird auf ca. 10.000 Euro gesch?tzt.

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65846/4876039 Kreispolizeibeh?rde Herford

@ presseportal.de