Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Brand eines Adventskranzes

02.01.2020 - 14:56:44

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Brand eines Adventskranzes

Ludwigshafen - Am Mittwochabend, 01.01.2020, gegen 23:27 Uhr, fing nach bisherigen Erkenntnissen in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Valentin-Bauer-Straße ein Adventskranz an zu brennen. Das Feuer wurde von der Feuerwehr gelöscht. Es entstand nur sehr geringer Sachschaden durch Verrußungen. Die Bewohner wurden medizinisch untersucht. Es gab keine Verletzten. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz Thorsten Mischler Telefon: 0621-963-1500 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4482081 Polizeipräsidium Rheinpfalz

@ presseportal.de