Polizei, Kriminalität

Brand einer leerstehenden Geflügelhalle

14.09.2018 - 09:01:23

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / Brand einer ...

Landkreis Osterholz - Schwanewede. Am Freitagmorgen geriet aus bislang ungeklärter Ursache eine leerstehende Geflügelhalle an der Straße Lehmhorst in Brand. Gegen 4 Uhr meldete der ansässige Landwirt über Notruf den Brand der etwa 90x16 Meter großen Halle. Tiere befanden sich nicht in dem Gebäude, das in voller Ausdehnung brannte und von einem Großaufgebot an Feuerwehrleuten gelöscht werden musste. Die Löscharbeiten dauern aktuell an, sie werden nach Einschätzung der Einsatzleitung der Feuerwehr noch mehrere Stunden in Anspruch nehmen. Verletzte Personen sind nicht zu beklagen. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit unbekannt. Sobald das Feuer gelöscht sein wird, werden Brandermittler des Polizeikommissariats Osterholz den Brandort beschlagnahmen und nach der Brandursache forschen.

OTS: Polizeiinspektion Verden / Osterholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68441 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68441.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Helge Cassens Telefon: 04231/806-104 www.polizei-verden-osterholz.de www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

@ presseportal.de