Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Brand einer Lagerhalle in Heidenrod

26.06.2020 - 04:01:26

PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen / Brand ...

Bad Schwalbach - Am 26.06.20, 00.15 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle des Rheingau-Taunus Kreises der Brand einer Lagerhalle in Heidenrod-Kemel gemeldet. In der Halle seien Papier und Kunststoffe / Recyclingware gelagert. Bei Eintreffen der Polizei stand die Halle 60x30m bereits im Vollbrand. Feuerwehren aus Heidenrod und Bad Schwalbach waren bei der Brandbekämpfung im Einsatz. Im angrenzenden Hof brannte es ebenfalls. Der entstandene Sachschaden wird auf 400.000-500.000EUR geschätzt. Die Löscharbeiten sind noch im Gange. Gefährdung für die Bevölkerung besteht zurzeit nicht. Hinweise zur Brandursache sind derzeit noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Bad Schwalbach unter 06124-70780 oder die Kriminalpolizei Wiesbaden unter 0611-3450. La.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen Polizeidirektion Rheingau-Taunus Kommissar vom Dienst

Telefon: (06124) 7078-0 E-Mail: KvD.Bad.Schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/47764/4634867 PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen

@ presseportal.de