Polizei, Kriminalität

Brand auf Schwimmbad-Baustelle

10.09.2018 - 14:51:50

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Brand auf ...

Eitorf - Am 09.08.2018 gegen 02:15 Uhr meldete ein Zeuge einen Brand auf der Baustelle des Hermann-Weber-Bades in Eitorf (Am Eichelkamp). In Brand standen zunächst gestapelte Dämmplatten. Dann griff das Feuer auf den Neubau über und zerstörte einen Teil der Dachflächenisolierung. Auch eine Fensterscheibe und ein Baugerüst wurden beschädigt. Dem schnellen Eingreifen der Feuerwehr ist es zu verdanken, dass sich der Brand nicht weiter ausbreiten konnte. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der vorsätzlichen Brandstiftung. Kurz vor Ausbruch des Brandes waren zwei Jugendliche aufgefallen, die sich auf dem Baustellengelände zu schaffen gemacht hatten. Diese seien dann über die Straße "Am Eichelkamp" in Richtung der Brückenstraße und weiter in Richtung des REWE-Marktes geflüchtet. Beide werden als etwa 16 Jahre alt und schlank beschrieben. Einer trug eine rote Jacke mit blauen Diagonalstreifen, eine schwarze lange Hose und eine schwarze Kappe. Der Begleiter trug einen grauen Pulli ohne Kapuze und eine Trainingshose. Die Fahndung nach den Verdächtigen verlief in der Nacht ohne Erfolg. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 02241 541-3421 entgegen.(Ri)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65853 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65853.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

@ presseportal.de