Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Brand an einem Wohnhaus in Meiersberg

12.01.2021 - 16:42:47

Polizeiinspektion Anklam / Brand an einem Wohnhaus in Meiersberg

Ueckerm?nde - Heute Vormittag (12. Januar 2021) wurde der Polizei gegen 09.30 Uhr der Brand in einem Nebengelass eines Einfamilienhauses in Meiersberg gemeldet. Als die Ueckerm?nder Polizei am Brandort erschien, war die Feuerwehr bereits bei den L?scharbeiten. Das Feuer konnte schnell gel?scht werden. Nach ersten Erkenntnissen entstand der Brand an einer im Kesselraum befindlichen ?lheizungsanlage. Der KDD sowie auch ein Brandursachenermittler kamen zum Einsatz. Diese kamen zum vorl?ufigen Ergebnis, dass ein Fehler bei k?rzlich durchgef?hrten Wartungs- und Reparaturma?nahmen als Brandursache sehr wahrscheinlich ist. Die Kriminalpolizei ermittelt daher - zun?chst gegen Unbekannt - wegen fahrl?ssiger Brandstiftung. Der Eigent?mer des Wohnhauses erlitt aufgrund des Feuers leichte Verletzungen. Zudem entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam Pressestelle Katrin Kleedehn Telefon: 039712513040 E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/108768/4810157 Polizeiinspektion Anklam

@ presseportal.de