Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Bramsche: Versuchter Einbruch in Juweliergeschäft

26.07.2020 - 15:27:26

Polizeiinspektion Osnabrück / Bramsche: Versuchter Einbruch in ...

Bramsche - Am frühen Sonntagmorgen, gegen 02:50 Uhr, versuchten ein oder mehrere unbekannte Täter gewaltsam in ein Juweliergeschäft am Brückenort, Bramsche Innenstadt, einzudringen. Dazu wurde mit einem unbekannten Gegenstand und roher Gewalt versucht, das Schaufenster zu zerstören. Die Sicherheitsverglasung hielt aber stand. Als die Alarmanlage auslöste, flüchteten der oder die Täter in unbekannte Richtung. Eine eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief ergebnislos. Nun sucht die Polizei Bramsche nach Zeugen, denen verdächtige Fahrzeuge oder Personen aufgefallen sind. Der Eindringversuch muss Lärm verursacht haben, deshalb könnten insbesondere Anwohner Beobachtungen gemacht haben. Erreichbar ist die Polizei in Bramsche unter 05461/915300.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Matthias Bekermann Telefon: 0152/09399168 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4662254 Polizeiinspektion Osnabrück

@ presseportal.de