Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Bramsche - Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

14.01.2020 - 17:26:39

Polizeiinspektion Osnabrück / Bramsche - Verkehrsunfall mit zwei ...

Bramsche - Am Dienstagmorgen kam es auf der Riester Allee zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Gegen 07.30 Uhr war eine 23-Jährige mit einem Ford auf der Riester Allee (K149) in Richtung Rieste unterwegs. In einer Linkskurve verlor die Bramscherin aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet in den Gegenverkehr. Der Entgegenkommende, ein 41-jähriger VW-Fahrer, konnte im letzten Moment ausweichen und eine Frontalkollision vermeiden. Der Ford der Verursacherin überschlug sich und kam neben der Fahrbahn zum Stehen. Die Frau wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Freiwillige Feuerwehr Rieste befreit werden. Beide Personen wurden leicht verletzt. Die 23-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den bei dem Unfall entstandenen Schaden auf 6500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Dennis Duisen Telefon: 0541/327-2072 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4491917 Polizeiinspektion Osnabrück

@ presseportal.de