Polizei, Kriminalität

Bramsche - Taschendiebstahl

10.10.2017 - 12:51:29

Polizeiinspektion Osnabrück / Bramsche - Taschendiebstahl

Bramsche - Ein etwa 20 bis 25 Jahre alter Unbekannter, entwendete am Montag, gegen 11.15 Uhr, in der Lindenstraße die Taschen einer 72-Jährigen. Die Dame hatte die Taschen nach ihrem Einkauf in ihrem Fahrradkorb verstaut. Als sie ihr Rad in Richtung Innenstadt/einer Tankstelle schob, stahl der ca. 1,65 m große Täter die Taschen. Er durchwühlte sie, nahm das Bargeld an sich und flüchtete. Beschrieben wurde der Dieb als sehr schlank. Er war mit einer auffälligen, umgekrempelten, blauen Hose bekleidet, trug ein Basecap und hatte dunkle Haare. Hinweise zu dem Diebstahl erbittet die Polizei in Bramsche unter der Telefonnummer 05461/915300.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Mareike Kocar Telefon: 0541/327-2073 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!