Polizei, Kriminalität

Bramsche - Dieb nutzte offenstehende Tür

06.10.2017 - 14:06:49

Polizeiinspektion Osnabrück / Bramsche - Dieb nutzte ...

Bramsche - Bargeld und Schmuck erbeutete ein Unbekannter am Donnerstagmorgen in der Straße Am Burggraben. Der etwa 50 Jahre alte Täter gelangte gegen 11 Uhr über eine offenstehende Wintergartentür in ein Zweifamilienhaus. Aus der Erdgeschosswohnung stahl er Bargeld und Schmuck und verschaffte sich anschließend Zutritt zur Wohnung im Obergeschoss. Dort überrumpelte er den Bewohner und gab vor, die Wasserleitungen spülen zu müssen. In einem unbeobachteten Moment entwendete er ebenfalls Bargeld, bevor er zu Fuß in Richtung Mittellandkanal flüchtete. Der Täter war ca. 1,68 m groß, hatte eine kräftige Statur und sprach deutsch mit sächsischem Dialekt. Er trug dunkle Kleidung (Jeans und Regenjacke mit hellen, seitlichen Streifen) und hatte dunkelblonde Haare. Zeugen, die Hinweise zu dem Unbekannten geben können, melden sich bitte bei der Polizei, Telefon 05461/915300.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Mareike Kocar Telefon: 0541/327-2073 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!