Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

BPOLI-WEIL: Zweifach Gesuchter im Fernzug festgenommen

29.03.2021 - 14:02:32

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein / BPOLI-WEIL: Zweifach Gesuchter ...

Schliengen - Ein 31-J?hriger, der mit zwei Haftbefehlen gesucht wurde konnte durch eine Streife der GoD in einem Fernzug zwischen Freiburg und Basel festgenommen werden. Er wurde ein eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Am Sonntagnachmittag kontrollierte eine Streife der Gemeinsamen operativen Dienstgruppe (GoD) einen 31J?hrigen in einem Fernzug auf H?he Schliengen. Die ?berpr?fung des deutschen Staatsangeh?rigen durch die Bundespolizei ergab zwei offene Haftbefehle. Wegen Diebstahl war er zu einer Freiheitsstrafe von 10 Monaten sowie zu einer Geldstrafe in H?he von 600 Euro, ersatzweise 30 Tage Freiheitsstrafe verurteilt worden. Der Gesuchte wurde durch die Bundespolizei festgenommen und in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein Katharina Ke?ler Telefon: 07628 8059-104 E-Mail: pressestelle.weil@polizei.bund.de http://www.polizei.bund.de Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/116094/4876274 Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

@ presseportal.de