Polizei, Kriminalität

BPOLI-WEIL: Ohne Ticket nach Italien

09.04.2018 - 13:36:50

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein / BPOLI-WEIL: Ohne Ticket nach Italien

Weil am Rhein / Basel - Ohne Ticket nutze ein Mann den ICE, als er zwischen Freiburg und Basel von einer Streife der Bundespolizei kontrolliert wurde. Ausweispapiere konnte der Mann ebenfalls nicht vorweisen. Eine erkennungsdienstliche Behandlung brachte die Personalien des Mannes ans Tageslicht. Bei ihm handelt es sich um einen 30-jährigen gambischen Staatsbürger, der sich im deutschen Asylverfahren befindet. Nun war der Mann auf dem Weg nach Italien, um dort zu leben. Er wurde in Basel der Schweizer Grenzwache überstellt.

OTS: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116094 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116094.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein Thomas Gerbert Telefon: +49 7628 8059-103 E-Mail: bpoli.weil.oea@polizei.bund.de http://www.polizei.bund.de Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!