Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

BPOLI-WEIL: Mit zwei Haftbefehlen gesuchter Mann festgenommen

12.08.2019 - 13:56:44

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein / BPOLI-WEIL: Mit zwei ...

Weil am Rhein - Am Samstagabend wurde am Übergang Weil am Rhein ein 24-Jähriger Mann durch die Bundespolizei festgenommen. Der albanische Staatsangehörige befand sich mit dem Reisebus auf der Fahrt von Lyon nach Frankfurt am Main. Bei einer Überprüfung stellte sich heraus, dass gegen den Mann gleich zwei Haftbefehle des Amtsgerichts Hanau und des Amtsgerichts Bielefeld vorlagen. Gegen den gesuchten Straftäter wurde sowohl ein Untersuchungshaftbefehl, als auch ein Sicherungshaftbefehl aufgrund Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz erlassen. Weiterhin wurde die Person durch zwei Staatsanwaltschaften zur Aufenthaltsermittlung wegen Urkundenfälschung und Erschleichen von Leistungen gesucht. Der Mann wurde vor Ort durch die Bundespolizei festgenommen und einem Haftrichter vorgeführt. Danach wurde der albanische Staatsangehörige in die Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

OTS: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116094 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116094.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein Friedrich Blaschke Telefon: + 49 7628 - 8059 - 104 E-Mail: bpoli.weil.oea@polizei.bund.de http://www.polizei.bund.de Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de