Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

BPOLI-WEIL: Mann klaut Fahrrad mit 2,8 Promille

08.09.2020 - 13:57:32

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein / BPOLI-WEIL: Mann klaut Fahrrad ...

L?rrach - 32-J?hriger stiehlt am Haltepunkt L?rrach-Stetten das Fahrrad eines Zeitungsboten und wird durch die Bundespolizei erwischt.

Am fr?hen Dienstagmorgen (08.09.2020) meldete sich ein Zeitungsaustr?ger beim Bundespolizeirevier L?rrach und gab an, dass sich ein Betrunkener am Haltepunkt L?rrach-Stetten aufhalten w?rde. Der 32-J?hrige kam den Beamten bereits mitten auf der Basler Stra?e entgegen. Zuvor hatte er kurzerhand das abgestellte Fahrrad des Zeitungsaustr?gers mitgenommen und befand sich damit fu?l?ufig auf dem Weg Richtung Stadtmitte. Gegen?ber den Beamten zeigte sich der stark alkoholisierte Mann so aggressiv, dass er gefesselt werden musste. Um ihm eine Nacht in der Zelle auf dem Bundespolizeirevier zu ersparen, wurde er durch den verst?ndigten Vater abgeholt. Er wird sich wegen Diebstahls verantworten m?ssen.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein Friedrich Blaschke Telefon: + 49 7628 / 8059 - 102 E-Mail: Friedrich.Blaschke@polizei.bund.de http://www.polizei.bund.de Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/116094/4700707 Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

@ presseportal.de