Polizei, Kriminalität

BPOLI-WEIL: Festnahme im Hauptbahnhof

14.05.2019 - 15:36:35

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein / BPOLI-WEIL: Festnahme im ...

Freiburg - Am Montagabend konnte eine Streife der Bundespolizei am Hauptbahnhof Freiburg einen 23-Jährigen festnehmen, der wegen Beleidigung zur Festnahme ausgeschrieben war. Gegen den deutschen Staatsangehörigen bestand ein Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Heidelberg. Wegen Beleidigung war er zu einer Geldstrafe in Höhe von 1500 Euro verurteilt worden. Da er den geforderten Geldbetrag nicht begleichen konnte wurde er durch die Bundespolizei festgenommen und zur Verbüßung der 30-tägigen Ersatzfreiheitsstrafe in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

OTS: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116094 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116094.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein Katharina Keßler Telefon: 07628 8059-104 E-Mail: pressestelle.weil@polizei.bund.de http://www.polizei.bund.de Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de