Polizei, Kriminalität

BPOLI-WEIL: Erneutes Graffiti am Zug

06.04.2018 - 12:57:07

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein / BPOLI-WEIL: Erneutes Graffiti am Zug

Freiburg - Nachdem es erst vor wenigen Tagen im Bahnbetriebswerk Freiburg zu Sachbeschädigungen durch Graffiti an Reisezugwagen der Deutschen Bahn kam, wurden an gleicher Stelle in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag erneut zwei Reisezugwagen großflächig mit Graffitis besprüht. Der Sachschaden beträgt 700 Euro. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116094 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116094.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein Thomas Gerbert Telefon: +49 7628 8059-103 E-Mail: bpoli.weil.oea@polizei.bund.de http://www.polizei.bund.de Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!