Polizei, Kriminalität

BPOLI-WEIL: Drei Eritreer

27.03.2018 - 13:01:39

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein / BPOLI-WEIL: Drei Eritreer

Weil am Rhein - Drei ausweislose Personen stellte die Bundespolizei am Montagnachmittag in einer Tram aus Basel in Friedlingen fest. In den europäischen Systemen ist das Trio bisher nicht registriert. Die Bundespolizei registrierte die beiden 27 und 17 Jahre jungen Frauen sowie den 16-jährigen männlichen Jugendlichen. Da alle ein Asylbegehren vortrugen, wurden die beiden Jugendlichen an Jugendeinrichtungen im Landkreis Lörrach und die 27-jährige Frau an die Landeserstaufnahmestelle für Asylbewerber verwiesen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116094 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116094.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein Thomas Gerbert Telefon: +49 7628 8059-103 E-Mail: bpoli.weil.oea@polizei.bund.de http://www.polizei.bund.de Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!