Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

BPOLI S: Unbekannter Fahrgast löst Polizei- und Rettungseinsatz aus

14.06.2019 - 16:31:35

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: Unbekannter Fahrgast löst ...

Göppingen - Auf der Bahnstrecke zwischen Stuttgart und Göppingen ist es am Freitagnachmittag (14.06.2019) gegen 12:50 Uhr zu einem Polizei- und Rettungseinsatz gekommen. Nach derzeitigen Erkenntnissen kam es kurz vor dem Halt am Bahnhof Göppingen zur Alarmauslösung einer Brandmeldeanlage in einem Intercity Express von Hamburg-Altona nach München. Der Fernverkehrszug wurde daraufhin am Bahnsteig sechs gestoppt und der Bahnhof für den Schienenverkehr komplett gesperrt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll ein bislang unbekannter Reisender auf der Zugtoilette geraucht haben und löste so offenbar den Alarm aus. Es kam zu keiner Brandentwicklung. Zudem wurden keine Reisenden durch den Vorfall verletzt. Da der Zug aufgrund eines technischen Defektes nicht weiterfahren konnte, mussten die etwa 420 Fahrgäste ihren Reiseweg mit nachfolgenden Zügen fortsetzen. Der Bahnhof Göppingen war für den Zeitraum der Einsatzmaßnahmen von 12:51 Uhr bis 13:18 Uhr gesperrt. Es kam zu bahnbetrieblichen Beeinträchtigungen. Sachdienliche Hinweise zum Vorfall, insbesondere zur Identität des mutmaßlichen Verursachers nimmt die Bundespolizei unter der Telefonnummer +49711870350 entgegen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Pressestelle Sebastian Maus Telefon: 0711 / 55049 - 109 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de