Polizei, Kriminalität

BPOLI S: Rucksack gestohlen

13.04.2018 - 15:27:09

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: Rucksack gestohlen

Reutlingen/Stuttgart - Ein bislang unbekannter Täter hat am Donnerstagmorgen (12.04.2018) in einem Regional Express von Reutlingen nach Stuttgart den Rucksack einer Reisenden entwendet. Ersten Erkenntnissen zufolge stieg die 58-Jährige gegen 07:50 Uhr am Hauptbahnhof in Reutlingen in den Zug ein und stellte den Rucksack auf den Boden. Kurz nach dem der Regional Express aus dem Bahnhof Plochingen fuhr, bemerkte sie den Diebstahl. In dem Rucksack befand sich unter anderem Bargeld in Höhe von etwa 800,- EUR. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten sich beim zuständigen Bundespolizeirevier Stuttgart unter der Telefonnummer +49711870350 zu melden.

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Pressestelle Meriam Kielneker Telefon: 0711 / 55049 - 109 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!