Polizei, Kriminalität

BPOLI S: Gegenstände im Bahnhof Gaildorf West auf Gleise gelegt

22.03.2017 - 18:41:52

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: Gegenstände im Bahnhof ...

Gaildorf - Ein Güterzug hat am Dienstagnachmittag (21.03.2017) gegen 15:40 Uhr im Bahnhof Gaildorf West offenbar mehrere auf dem Gleis liegende Gegenstände überfahren. Zeugenangaben zur Folge sollen drei Kinder die Gegenstände aufgelegt haben und anschließend mit einem Zug unerkannt geflüchtet sein. Sachdienliche Hinweise zum Vorfall nimmt das ermittelnde Bundespolizeirevier Stuttgart unter der Telefonnummer +49711870350 entgegen.

Die Bundespolizei warnt in diesem Zusammenhang: Aufgelegte Hindernisse können einen Zug zur Entgleisung bringen. Durch umherfliegende Gegenstände gefährden die Täter sich nicht nur selbst massiv, sondern vor allem auch Zugpassagiere und wartende Reisende.

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Daniel Kroh Telefon: 0711 / 55049 - 107 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!