Polizei, Kriminalität

BPOLI S: Führungswechsel bei der Bundespolizeiinspektion Stuttgart

05.10.2018 - 15:16:46

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: Führungswechsel bei der ...

Stuttgart - Frau Polizeioberrätin Julia Buchen ist die neue Inspektionsleiterin der Bundespolizeiinspektion Stuttgart. Sie tritt damit die Nachfolge des bisherigen Inspektionsleiters, Herrn Polizeidirektor Reinhard Pürkenauer an, welcher in die Bundespolizeiinspektion Karlsruhe wechselte.

Julia Buchen ist 40 Jahre alt, verheiratet und hat ein Kind. Nach ihrem abgeschlossenen Studium der Politikwissenschaften trat sie 2006 direkt in den höheren Polizeivollzugsdienst der Bundespolizei ein. Im Anschluss an ihr Studium an der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster war die gebürtige Karlsruherin von 2008 bis Ende 2012 stellvertretende Abteilungsführerin der Bundespolizeiabteilung Bad Düben. Im Jahr 2013 zog es die Polizeioberrätin wieder in Richtung Heimat, weshalb sie bis Ende Februar 2014 als Sachbereichsleiterin des Bereiches Gefahrenabwehr in der Bundespolizeidirektion Stuttgart in Böblingen fungierte. Mit Beendigung ihrer Elternzeit wechselte Julia Buchen im Januar 2016 in die Bundespolizeiinspektion Stuttgart, wo sie bis zum Sommer 2018 als stellvertretende Inspektionsleiterin eingesetzt wurde.

Seit 1. Oktober 2018 komplementiert Polizeioberrätin Corinna Sander, als neue stellvertretende Inspektionsleiterin, nun die Führungsriege in der Bundespolizeiinspektion Stuttgart.

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Pressestelle Daniel Kroh Telefon: 0711 / 55049 - 107 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de