Polizei, Kriminalität

BPOLI S: Drei vermisste Jugendliche am Hauptbahnhof Stuttgart angetroffen

13.06.2018 - 11:46:39

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: Drei vermisste Jugendliche ...

Stuttgart - Beamte der Bundespolizei haben am Dienstag (12.06.2018) drei vermisste Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren im Stuttgarter Hauptbahnhof angetroffen. Die Beamten kontrollierten in der Nacht von Montag (11.06.2018) auf Dienstag (12.06.2018) zunächst einen in Stuttgart wohnenden abgängigen 16-Jährigen und brachten ihn anschließend zu seiner erziehungsberechtigten Mutter zurück. Gegen 18.40 Uhr kontrollierten Bundespolizisten einen 15-Jährigen, da dieser zuvor mit dem TGV von Karlsruhe nach Stuttgart ohne gültiges Ticket fuhr. Der im Salzlandkreis (Sachsen-Anhalt) wohnende Minderjährige wurde anschließend einer Jugendschutzeinrichtung in Stuttgart übergeben. Einen gesuchten 17-jährigen Jugendlichen nahm eine Streife der Bundespolizei gegen 23.10 Uhr in Gewahrsam. Der im Landkreis Böblingen wohnhafte Minderjährige wurde anschließend ebenfalls in eine Stuttgarter Jugendschutzeinrichtung gebracht. Wohin die Jugendlichen wollten ist nicht bekannt.

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Pressestelle Daniel Kroh Telefon: 0711 / 55049 - 107 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!