Polizei, Kriminalität

BPOLI S: Betrunkene Jugendliche im Hauptbahnhof Ulm angetroffen

25.07.2017 - 15:36:47

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: Betrunkene Jugendliche im ...

Ulm - Beamte des Bundespolizeireviers Ulm haben in der Nacht von Schwörmontag (24.07.2017) auf Dienstag (25.07.2017) gegen 01:45 Uhr eine fünfköpfige, zum Teil stark alkoholisierte Gruppe Jugendlicher im Alter zwischen 15 und 17 Jahren angetroffen. Bei der Kontrolle der Personen fanden die Bundespolizisten eine Flasche Brandwein auf. Die eingesetzten Beamten nahmen die Jugendlichen anschließend mit auf das Bundespolizeirevier. Hier wurde bei vier Jugendlichen ein Atemalkoholwert zwischen einem und 1,8 Promille festgestellt. Nach Verständigung der jeweiligen Erziehungsberechtigten wurden alle Personen auf dem Bundespolizeirevier Ulm abgeholt.

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Bundespolizeirevier Ulm Michael Glöckler Telefon: 0731 / 14087 - 140 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!