Polizei, Kriminalität

BPOLI S: Auseinandersetzung im Ulmer Hauptbahnhof

08.11.2018 - 13:51:31

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: Auseinandersetzung im Ulmer ...

Ulm - Zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern im Alter von 19 und 26 Jahren ist es heute Nacht (08.11.2018) im Ulmer Hauptbahnhof gekommen. Ersten Erkenntnissen zufolge gerieten die Beiden gegen 03:30 Uhr zunächst verbal in Streit, bevor der 19-jährige gambische Staatsangehörige seinem Kontrahenten mit der Faust unvermittelt ins Gesicht schlug. Zuvor soll ihn der 26-jährige deutsche Staatsangehörige beleidigt haben. Alarmierte Bundespolizisten nahmen den zunächst geflüchteten 19-Jährigen kurze Zeit später in Tatortnähe vorläufig fest. Durch den Vorfall erlitt der 26-Jährige eine Platzwunde an der Lippe. Die beiden alkoholisierten Männer müssen nun mit einem Strafverfahren rechnen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Pressestelle Meriam Kielneker Telefon: 0711 / 55049 - 109 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de