Polizei, Kriminalität

BPOLI S: Auseinandersetzung am Bahnhof Gundelsheim

09.04.2018 - 16:21:40

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: Auseinandersetzung am ...

Gundelsheim - Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einer sechs-köpfigen Personengruppe und einem 17-Jährigen ist es am Samstagabend (08.04.2018) gegen 18:00 Uhr am Bahnhof Gundelsheim gekommen. Ersten Erkenntnissen zufolge kam es nach Ankunft einer Stadtbahn der Linie S42 am Bahnhof zunächst zu verbalen Streitigkeiten unter den Männern. Im weiteren Verlauf soll die Personengruppe, bei welcher es sich um sri-lankische sowie einen deutschen Staatsangehörigen im Alter von 24 bis 34 Jahren handelte, unvermittelt auf den 17-Jährigen eingeschlagen haben. Eine 16-jährige Jugendliche erlitt beim Versuch zu schlichten, offenbar einen Schlag auf den Brustkorb. Alarmierte Kräfte von Bundes- und Landespolizei stellten alle Beteiligten vor Ort sowie im Stadtgebiet fest. Durch den Vorfall wurden die 16-Jährige und der 17-Jährige nach jetzigem Kenntnisstand leicht verletzt. Die Ermittlungen des Bundespolizeireviers Heilbronn, unter anderem zu den Hintergründen der Auseinandersetzung, dauern derzeit noch an.

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeirevier Heilbronn Dieter Natterer Telefon: 07131 / 888260 - 31 E-Mail: dieter.natterer@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!