Polizei, Kriminalität

BPOLI S: 44-Jähriger in hilfloser Lage angetroffen

11.01.2018 - 16:41:42

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: 44-Jähriger in hilfloser ...

Heilbronn - Beamte des Bundespolizeireviers Heilbronn haben am Mittwochnachmittag (10.01.2018) gegen 15:50 Uhr einen stark alkoholisierten 44-Jährigen in einer Bäckerei im Heilbronner Hauptbahnhof aufgefunden. Ein Mitarbeiter der Deutschen Bahn informierte die Bundespolizisten über die hilflose Person. Aufgrund seines hohen Alkoholisierungsgrades war der aus dem Landkreis Heilbronn stammende Mann bei Eintreffen der Bundespolizisten nicht ansprechbar und nicht mehr in der Lage seinen Weg eigenständig fortzusetzen. Die Beamten nahmen den 44-jährigen deutschen Staatsangehörigen anschließend mit auf das Bundespolizeirevier. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von etwa 3,1 Promille. Ein ebenfalls alarmierter Krankenwagen brachte den Mann in ein Krankenhaus.

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeirevier Heilbronn Dieter Natterer Telefon: 07131 / 888260 - 31 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!