Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

BPOLI S: 43-J?hriger schl?gt auf unbekannten Fahrgast ein

12.10.2020 - 16:27:28

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: 43-J?hriger schl?gt auf ...

Kornwestheim - Ein 43-J?hriger hat am Sonntagmorgen (11.10.2020) gegen 02:45 Uhr einen bislang unbekannten Reisenden am Bahnhof Kornwestheim angegriffen und mutma?lich verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der offenbar stark alkoholisierte t?rkische Staatsangeh?rige zun?chst zusammen mit seiner Ehefrau in einer S-Bahn der Linie S4 vom Stuttgarter Hauptbahnhof nach Kornwestheim. Als der 43-J?hrige wohl kurz darauf den Ausstieg am Bahnhof in Kornwestheim verweigerte, bat dessen Frau offenbar mehrere Mitreisende um Hilfe. In der Folge soll der 43-J?hrige einen hilfsbereiten Unbekannten zun?chst gegen die Wand der S-Bahn gedr?ckt und anschlie?end auf dem Bahnsteig mit mehrfachen Faustschl?gen angegriffen haben. Hinzukommende Fahrg?ste trennten die beiden M?nner schlie?lich voneinander und alarmierten die Polizei. Bei Eintreffen der Einsatzkr?fte hatte sich der mutma?lich verletzte Gesch?digte bereits von der Tat?rtlichkeit entfernt. Der im Landkreis Ludwigsburg wohnhafte 43-J?hrige muss nun mit einer Strafanzeige wegen des Verdachts der K?rperverletzung rechnen. Zeugen des Vorfalls, sowie insbesondere der gesch?digte Unbekannte, werden gebeten, sich bei der Bundespolizei unter der Telefonnummer +49711870350 zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Pressestelle Sebastian Maus Telefon: 0711 / 55049 - 109 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/116091/4731685 Bundespolizeiinspektion Stuttgart

@ presseportal.de