Polizei, Kriminalität

BPOLI S: 41-Jähriger mit Regenschirm geschlagen

12.04.2018 - 15:36:50

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: 41-Jähriger mit Regenschirm ...

Stuttgart - Ein 30-jähriger Mann hat am Mittwochabend (11.04.2018) gegen 20:30 Uhr an der Haltestelle Stuttgart-Schwabstraße einen 41-Jährigen mehrmals mit einem Regenschirm gegen den Kopf geschlagen. Zeugenangaben zufolge sollen sich die beiden alkoholisierten sri-lankischen Männer, welche sich offenbar kannten, gestritten haben, bevor es zu der Tathandlung kam. Im Anschluss flüchtete der mutmaßliche Täter zunächst in Richtung Innenstadt. Eine alarmierte Streife des Bundespolizeireviers Stuttgart nahm ihn kurze Zeit später in der Nähe der Haltestelle vorläufig fest. Der 41-Jährige erlitt durch den Vorfall unter anderem eine Platzwunde am Hinterkopf, weshalb ihn ein ebenfalls alarmierter Rettungswagen in ein Krankenhaus brachte. Der 30-Jährige muss nun mit einem Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung rechnen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Pressestelle Meriam Kielneker Telefon: 0711 / 55049 - 109 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!