Polizei, Kriminalität

BPOLI S: 26-Jährige geschlagen und Polizeibeamten angegriffen

13.05.2019 - 17:06:31

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: 26-Jährige geschlagen und ...

Stuttgart - Ein 18-jähriger Frühlingsfestbesucher hat am Samstagabend (11.05.2019) gegen 22.30 Uhr einer ihm offenbar unbekannten 26-Jährigen im Bahnhof Bad Cannstatt unvermittelt und aus bislang unbekannten Gründen mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen. Vor Ort befindliche Beamte der Bundespolizei beobachteten die Tathandlung und nahmen den deutschen Staatsangehörigen vorläufig fest. Die Frau erlitt durch den Schlag augenscheinlich keine Verletzungen und konnte nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen ihren Heimweg fortsetzen. Der mit etwa 1,3 Promille alkoholisierte 18-jährige Tatverdächtige versuchte im weiteren Verlauf zudem einen Polizeibeamten anzugreifen. Er wurde anschließend durch seine erziehungsberechtigten Eltern abgeholt und muss nun mit einem Strafverfahren wegen Körperverletzung und des tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte rechnen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Pressestelle Daniel Kroh Telefon: 0711 / 55049 - 107 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de