Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

BPOLI S: 24-Jähriger in Polizeigewahrsam genommen

24.06.2020 - 16:11:23

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: 24-Jähriger in ...

Backnang - Ein 24 Jahre alter Mann hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (24.06.2020) am Backnanger Bahnhof einen Polizeieinsatz ausgelöst und wurde in der Folge in Gewahrsam genommen. Gegen 23:15 Uhr informierte zunächst ein Lokführer telefonisch die Polizei, da sich in seiner S-Bahn im Backnanger Bahnhof eine Person befand, die offenbar aggressiv war und sich weigerte den Zug am dortigen Endhalt zu verlassen. Als Beamte der Landespolizei den Mann im Zug antrafen, verhielt er sich auch gegenüber den Polizisten aggressiv und weigerte sich aus der S-Bahn zu steigen. Nach mehrfacher Zwangsandrohung wurde der nigerianische Staatsangehörige aus dem Zug verbracht und gefesselt. Auf dem Bahnsteig beleidigte der im Landkreis Waiblingen wohnhafte Mann unentwegt die Beamten der Landes- sowie zwischenzeitlich eingetroffenen Bundespolizei und warf den Polizisten Rassismus vor. Da sich der 24-Jährige trotz mehrfacher ansprachen nicht beruhigte, nahmen die Bundespolizisten ihn in Gewahrsam. Gegen 05:00 Uhr konnte der junge Mann schließlich unverletzt entlassen werden. Er muss nun mit einer Strafanzeige wegen des Verdachts der Beleidigung rechnen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Yannick Dotzek Telefon: 0711/55049-107 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/116091/4633366 Bundespolizeiinspektion Stuttgart

@ presseportal.de