Polizei, Kriminalität

BPOLI-OG: Zwei Festnahmen durch die Bundespolizei

05.04.2018 - 14:51:36

Bundespolizeiinspektion Offenburg / BPOLI-OG: Zwei Festnahmen durch die ...

Offenburg - Gestern konnten Beamte der Bundespolizei zwei gesuchte Straftäter festnehmen. Ein 54- jähriger Rumäne wurde im Rahmen einer Kontrollstelle am Grenzübergang in Altenheim kontrolliert. Hierbei stellte sich heraus, dass gegen die Person ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Memmingen wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis besteht. Die fällige Geldstrafe konnte er nicht bezahlen und muss deswegen eine 7-tägige Ersatzfreiheitsstrafe absitzen. Eine zweite Festnahme ereignete sich bei der Kontrolle eines internationalen Fernreisebusses nach Zürich, auf einem Autobahnparkplatz bei Offenburg. Gegen den 50-jährigen mazedonischen Staatsangehörigen bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls. Auch er konnte die fällige Geldstrafe nicht bezahlen und muss deswegen eine 292-tägige Restfreiheitsstrafe aus der Gesamtfreiheitsstrafe von zwei Jahren verbüßen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/75292 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_75292.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg Ramona Fidan Telefon: 0781/9190-103 E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de https://twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!