Polizei, Kriminalität

BPOLI-OG: Zwei Festnahmen durch die Bundespolizei

26.01.2018 - 14:11:51

Bundespolizeiinspektion Offenburg / BPOLI-OG: Zwei Festnahmen durch die ...

Appenweier - Beamte der Bundespolizei konnten heute Nacht bei Kontrollen in einem Fernreisebus am Autobahnrasthof Renchtal zwei Festnahmen vollstrecken. Zum einen wurde eine kosovarische Frau kontrolliert, welche durch die Staatsanwaltschaft Traunstein per Haftbefehl gesucht wurde. Die 56-Jährige wurde aufgrund eines Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz gesucht. Da sie die geforderte Geldstrafe nicht zahlen konnte muss sie nun für 150 Tage in Haft. Weiterhin wurde ein 24- Jähriger Rumäne festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main hatte ihn wegen Diebstahl per Haftbefehl gesucht. Da er die Geldstrafe vor Ort nicht begleichen konnte, muss er nun ersatzweise eine Freiheitsstrafe von 49 Tagen in der Justizvollzugsanstalt verbringen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/75292 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_75292.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg Ramona Fidan Telefon: 0781/9190-104 E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de https://twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!