Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

BPOLI-OG: Unerlaubte Einreise auf dem Sattelauflieger eines LKW

17.11.2020 - 13:57:35

Bundespolizeiinspektion Offenburg / BPOLI-OG: Unerlaubte Einreise auf ...

Baden-Baden - Gestern Morgen haben Beamte des Autobahnpolizeireviers B?hl und des Bundesamtes f?r G?terverkehr (BAG) an der Tank-und Rastanlage Baden-Baden drei Personen auf der Ladefl?che eines LKW festgestellt. Zuvor hatte ein LKW-Fahrer w?hrend seiner Pause ein Klopfen sowie Stimmen aus dem Laderaum vernommen und die Beamten verst?ndigt.

Die drei M?nner verf?gten ?ber keinerlei Ausweispapiere. Aufgrund der Zust?ndigkeit ?bernahm die Bundespolizei die unerlaubt Eingereisten sowie den Fahrer und verbrachte sie f?r die weitere strafprozessuale Bearbeitung zur Dienststelle nach Offenburg.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand waren die drei M?nner in Bosnien-Herzegowina mit Hilfe eines unbekannten Schleusers auf den Sattelauflieger gelangt und so ?ber Slowenien und ?sterreich nach Deutschland gekommen.

Nach Abschluss aller polizeilichen Ma?nahmen wurden die beiden algerischen sowie der marokkanische Staatsangeh?rige an die zust?ndige Ausl?nderbeh?rde weitergeleitet, welche die weitere aufenthaltsrechtliche Bearbeitung ?bernimmt.

Auch der LKW-Fahrer konnte die Dienststelle wieder verlassen. Der Straftatverdacht gegen ihn bez?glich einer Schleusung erh?rtete sich nicht.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg Dieter Hutt Telefon: 0781/9190-103 E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de https://twitter.com/bpol_bw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/75292/4765592 Bundespolizeiinspektion Offenburg

@ presseportal.de