Polizei, Kriminalität

BPOLI-OG: Jugendlicher zündet Böller in Bahnhofsunterführung

12.10.2017 - 21:36:26

Bundespolizeiinspektion Offenburg / BPOLI-OG: Jugendlicher zündet Böller ...

Offenburg - Heute Mittag gegen 16:15 Uhr zündete ein Jugendlicher aus einer vierköpfigen Personengruppe heraus einen Böller in der Bahnhofsunterführung in Offenburg. Eine Streife der Bundespolizei war schnell vor Ort und trafen auf einen "alten Bekannten". Der Jugendliche hatte diese Beamten am 08. Oktober mehrfach beleidigt und war dann abgehauen. Nachdem seine Personalien festgestellt waren und seine Eltern benachrichtigt wurden, durfte er mit Anzeigen im Gepäck wieder gehen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/75292 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_75292.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg Dieter Hutt Telefon: 0781/9190-103 E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de https://twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!