Polizei, Kriminalität

BPOLI-OG: Heiß gelaufene Bremsen an Güterzug

08.04.2018 - 21:46:34

Bundespolizeiinspektion Offenburg / BPOLI-OG: Heiß gelaufene Bremsen an ...

Lahr - Über das Führungs-und Lagezentrum des Polizeipräsidiums Offenburg wurde der Bundespolizei mitgeteilt, dass ein Güterzug aufgrund einer zunächst unklaren Brandentwicklung am Bahnhof Lahr zum Stehen gekommen ist. Vor Ort wurde durch die Bundespolizei festgestellt, dass an insgesamt acht Wagen der Zugeinheit die Bremsen heiß gelaufen sind, was auch die Brandursache darstellte. Durch die Feuerwehr Lahr wurden die betroffenen Wagen gekühlt. Aufgrund der Einsatzkräfte im Gleisbereich musste die Rheintalbahn kurzzeitig gesperrt werden. Der betroffene Güterzug wurde auf einem Nebengleis abgestellt und konnte seinen Weg in Richtung Basel nicht fortsetzen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/75292 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_75292.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg Ramona Fidan Telefon: 0781/9190-103 E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de https://twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!