Polizei, Kriminalität

BPOLI-OG: Gesuchter Straftäter für 117 Tage hinter Gitter

12.10.2018 - 09:41:31

Bundespolizeiinspektion Offenburg / BPOLI-OG: Gesuchter Straftäter für ...

Kehl - Die Bundespolizei hat gestern Nachmittag an der Tram D Haltestelle in Kehl einen 33-jährigen afghanischen Staatsangehörigen festgenommen. Gegen ihn bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Hamburg wegen einem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz. Weiter bestanden gegen ihn drei weitere Ausschreibungen zur Aufenthaltsermittlung wegen Verstößen gegen das Asylgesetz, Betäubungsmittelgesetz sowie wegen eines Raubdelikts. Die erforderliche Geldstrafe konnte er nicht bezahlen und muss nun für 117 Tage hinter Gitter. Da er sich bei der Kontrolle zudem lediglich mit einer französischen Asylbescheinigung ausweisen konnte, die ihn weder zur Einreise noch zum Aufenthalt in Deutschland berechtigen, muss er nach der Verbüßung seiner Haftstrafe zurück nach Frankreich und erhält ein mehrjähriges Einreiseverbot.

OTS: Bundespolizeiinspektion Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/75292 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_75292.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg Dieter Hutt Telefon: 0781/9190-103 E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de https://twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de