Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

BPOLI-OG: Erzwingungshaft abgewendet

08.10.2019 - 22:21:38

Bundespolizeiinspektion Offenburg / BPOLI-OG: Erzwingungshaft abgewendet

Rheinmünster - Beamte der Bundespolizei haben heute Abend, im Rahmen der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus Moskau, einen mit Haftbefehl gesuchten Mann verhaftet. Gegen den 41-jährigen Kasachen lag eine Fahndungsnotierung der Staatsanwaltschaft Bielefeld vor, wegen einer nicht vollständig bezahlten Geldbuße. Da er den noch offenen Restbetrag vor Ort bezahlte, konnte er eine zweitägige Erzwingungshaft abwenden.

OTS: Bundespolizeiinspektion Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/75292 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_75292.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg Dieter Hutt Telefon: 0781/9190-103 E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de https://twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de