Polizei, Kriminalität

BPOLI-OG: Bundespolizei stellt falsche Papiere sicher

09.04.2018 - 16:41:40

Bundespolizeiinspektion Offenburg / BPOLI-OG: Bundespolizei stellt ...

Rheinau/Freistett - Die Bundespolizei hat am vergangenen Samstag bei einem 30-jährigen türkischen Staatsangehörigen einen falschen bulgarischen Ausweis sowie einen ebenfalls falschen bulgarischen Führerschein sichergestellt. Beide Dokumente händigte er den Beamten bei einer Kontrolle im Bereich des Grenzübergangs Rheinau Freistett aus. Beide Falsifikate musste er, wie auch die Fahrzeugschlüssel, den Beamten überlassen. Er bekommt eine Anzeige wegen Urkundenfälschung. Da er seinen Wohnsitz in Frankreich hat, musste er wieder dorthin zurück und erhält zudem eine Einreisesperre für Deutschland.

OTS: Bundespolizeiinspektion Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/75292 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_75292.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg Dieter Hutt Telefon: 0781/9190-103 E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de https://twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!