Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

BPOLI-OG: Bundespolizei deckt Urkundenfälschung auf

29.07.2020 - 11:12:32

Bundespolizeiinspektion Offenburg / BPOLI-OG: Bundespolizei deckt ...

Rheinmünster - Beamte der Bundespolizei haben gestern Nachmittag die unerlaubte Einreise eines Serben am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden verhindert. Im Rahmen der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus Belgrad, wies sich der 46-Jährige mit einem slowenischen Identitätskarte aus. Bei der polizeilichen Überprüfung des Dokumentes stellte sich heraus, dass es sich hierbei um eine Totalfälschung handelte. Weiter händigte er den Beamten einen slowenischen Führerschein aus, bei dem es sich ebenfalls um eine Fälschung handelte. Ihm wurde daraufhin die Einreise verweigert und er musste mit dem nächsten Flug noch gestern Abend wieder zurück nach Belgrad. Die falschen Dokumente wurden sichergestellt und er wurde wegen versuchter unerlaubter Einreise sowie wegen Urkundenfälschung beanzeigt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg Ramona Fidan Telefon: 0781/9190-103 E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de https://twitter.com/bpol_bw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/75292/4664582 Bundespolizeiinspektion Offenburg

@ presseportal.de