Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

BPOLI-OG: Bundespolizei deckt Ausweismissbrauch auf

18.10.2020 - 14:32:16

Bundespolizeiinspektion Offenburg / BPOLI-OG: Bundespolizei deckt ...

Kehl - Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsma?nahmen im Grenzgebiet zu Frankreich, haben Beamte der Bundespolizei am Freitag (16.10.20) in den fr?hen Morgenstunden einen Ausweismissbrauch aufgedeckt. Ein 36-j?hriger Senegalese, der als Insasse eines Fernreisebusses an der Kehler Europabr?cke kontrolliert wurde, zeigte einen senegalesischen Reisepass vor. Ein Abgleich der Fingerabdr?cke ergab, dass der Ausweisinhaber nicht der kontrollierten Person entspricht. Er gab an, dass es sich um den Ausweis eines Freundes handelte. Der 36-J?hrige wurde nach Abschluss der polizeilichen Ma?nahmen an die zust?ndige Ausl?nderbeh?rde weitergeleitet, welche die weitere aufenthaltsrechtliche Bearbeitung ?bernimmt. Das missbr?uchlich verwendete Dokument wurde sichergestellt.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg Ramona Fidan Telefon: 0781/9190-103 E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de https://twitter.com/bpol_bw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/75292/4737218 Bundespolizeiinspektion Offenburg

@ presseportal.de