Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

BPOLI MD: Dieb per Haftbefehl gesucht

28.11.2019 - 16:36:46

Bundespolizeiinspektion Magdeburg / BPOLI MD: Dieb per Haftbefehl gesucht

Lutherstadt Wittenberg/Dessau - Am Mittwoch, den 27. November 2019 kontrollierten Bundespolizisten während einer Zugstreife auf der Strecke Lutherstadt Wittenberg - Dessau um 18.15 Uhr einen 37-jährigen Reisenden. Die sich daraufhin anschließende Überprüfung seiner Personalien in dem Fahndungssystem der Polizei ergab einen Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Halle. Der Deutsche wurde demnach im Juli dieses Jahres wegen Diebstahls vom Amtsgericht Halle zu einer Geldstrafe von 800 Euro oder einer Ersatzfreiheitsstrafe von 40 Tagen verurteilt. Die Bundespolizisten nahmen den Mann fest und eröffneten ihm den Haftbefehl. Da er die geforderte Geldstrafe nicht zahlen konnte, verbrachten die Bundespolizisten den Mann in die Justizvollzugsanstalt Halle und übergaben ihn dort an die Justizbeamten.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg Telefon: +49 (0) 391-56549-505 Mobil: +49 (0) 152 / 04617860 E-Mail: bpoli.magdeburg.oea@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_pir

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/74168/4453376 Bundespolizeiinspektion Magdeburg

@ presseportal.de