Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

BPOLI MD: Bundespolizei stellt Flaschenwerfer

22.06.2020 - 15:46:38

Bundespolizeiinspektion Magdeburg / BPOLI MD: Bundespolizei stellt ...

Halle - Am Sonnabend, den 20. Juni 2020 wurde die Bundespolizei in Halle gegen 20:00 Uhr durch die Kollegen der Landespolizei über eine Personengruppe informiert, die am Haltepunkt Zoo Halle Glasflaschen ins Gleisbett warf. Nach dem Eintreffen der Bundespolizisten wurden vor Ort fünf Jugendliche am Bahnsteig festgestellt, von denen drei bei Erkennen der Streife flüchten konnten. Zwei junge Männer im Alter von 20 Jahren wurden mit dem Sachverhalt konfrontiert und einer gab zu, die Flaschen ins Gleis geworfen zu haben. Da es sich hierbei um einen Verstoß gegen die Eisenbahn, Bau- und Betriebsordnung handelt, wird der Deutsche mit einem Verwarngeld belegt. Nach eindringlicher Belehrung konnte er mit seinem Begleiter seinen Weg fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg Telefon: +49 (0) 391-56549-505 Mobil: +49 (0) 152 / 04617860 E-Mail: bpoli.magdeburg.oea@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_pir

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/74168/4630910 Bundespolizeiinspektion Magdeburg

@ presseportal.de