Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

BPOLI LUD: Wegen Mobiltelefon unerlaubt eingereist

27.04.2021 - 13:12:25

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf / BPOLI LUD: Wegen Mobiltelefon ...

G?rlitz, BAB 4 - Gewisserma?en wegen seines Mobiltelefons reiste gestern ein Mann aus der Ukraine unerlaubt nach Deutschland ein. Im vergangenen Jahr war das Handy des 43-J?hrigen von der Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf sichergestellt worden. Zwischenzeitlich wurde dem damaligen Beschuldigten mitgeteilt, dass er sein Ger?t in der Dienststelle abholen k?nne. Was er bei der Abholung am Montag aber wohl vergessen hatte, war ein immer noch gegen ihn vorliegendes Einreise- und Aufenthaltsverbot. Mit dem Telefon im Gep?ck, aber auch mit einer neuen Anzeige wegen unerlaubter Einreise, wurde der Ukrainer nach Zgorzelec (PL) zur?ckgeschickt bzw. zur?ckgeschoben.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf Pressesprecher Michael Engler Telefon: 0 35 81 - 3626-6110 E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/74160/4900253 Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

@ presseportal.de