Polizei, Kriminalität

BPOLI LUD: Untersuchungshaft angeordnet

14.11.2017 - 15:26:47

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf / BPOLI LUD: Untersuchungshaft ...

Görlitz - Gegen einen Mann aus Polen ist gestern vom Ermittlungsrichter am Amtsgericht Görlitz der Vollzug der Untersuchungshaft angeordnet worden.

Der 31-Jährige war gestern Vormittag auf der BAB 4 in der Nähe von Görlitz durch Beamte der Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf kontrolliert und anschließend festgenommen worden. Grundlage für die Festnahme war ein Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichts Gemünden vom September dieses Jahres. Dieser war ausgestellt worden, weil der Angeklagte der anberaumten Hauptverhandlung wegen mehrfachen Diebstahls ferngeblieben war.

OTS: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74160 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74160.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf Pressesprecher Ralf Zumbrägel Telefon: 0 35 81 - 48 17 43 twitter: @bpol_pir E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!