Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

BPOLI LUD: Sieben Migranten in Gewahrsam genommen

22.02.2021 - 13:52:45

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf / BPOLI LUD: Sieben Migranten in ...

BAB 4, G?rlitz - Am Sonntag, den 21. Februar 2021, stellte die Bundespolizei eine siebenk?pfige Personengruppe auf dem Autobahnrastplatz "An der Nei?e" fest. Den eigenen Angaben nach, handelt es sich um Staatsangeh?rige aus Afghanistan und Syrien. Offenbar wurden die M?nner von einem bislang unbekannten Schleuser auf dem Autobahnrastplatz abgesetzt. Die ausweislosen Migranten, deren Alter zwischen 16 und 43 Jahren liegt, wurden in Gewahrsam genommen. Neben den durchgef?hrten erkennungsdienstlichen Ma?nahmen wurden die M?nner auch vernommen. Sechs der geschleusten Personen wurden an die Erstaufnahmeeinrichtung ?bergeben. Der 16-J?hrige wurde in die Obhut des Jugendamtes anvertraut.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf Pressesprecherin Ivonne H?ppner Telefon: 0 35 81 - 36266110 E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/74160/4844670 Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

@ presseportal.de