Polizei, Kriminalität

BPOLI LUD: Schuhe und Speicherkarten waren gestohlen

06.07.2017 - 14:41:54

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf / BPOLI LUD: Schuhe und ...

Görlitz - Mit gestohlenen Schuhen und mehreren entwendeten Speicherkarten wurde gestern Mittag ein Pärchen im Alter von 18 und 24 Jahren in Görlitz ertappt.

Eine Verkäuferin hatte den Diebstahl der Schuhe bemerkt und einer in der Nähe befindlichen Streife der Bundespolizeireviers Görlitz eine Personenbeschreibung des Gaunerpärchens mitgeteilt. Kurze Zeit später konnte das Duo dann auf dem Wilhelmsplatz festgestellt werden. Im Rucksack des 24-Jährigen befanden sich die gestohlenen schwarzen Herrenschuhe im Wert von ca. 60,00 Euro, sowie mehrere Speicherkarten.

Wo die aufgefunden Speicherkarten entwendet wurden, ist nun Teil der Ermittlungen des Polizeireviers Görlitz, an die der Sachverhalt zuständigkeitshalber übergeben wurde.

OTS: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74160 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74160.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf Pressesprecher Ralf Zumbrägel Telefon: 0 35 81 - 3 62 67 21 E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de twitter: @bpol_pir www.bundespolizei.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!