Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

BPOLI LUD: Schlagstock beschlagnahmt

07.01.2020 - 13:26:15

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf / BPOLI LUD: Schlagstock beschlagnahmt

Görlitz - Gestern Nachmittag gegen 15.00 Uhr überprüfte die Bundespolizei in der Görlitzer Bahnhofstraße einen 28-Jährigen aus Zittau. Dabei ist zunächst festgestellt worden, dass der Zittauer mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten ist - so auch wegen Körperverletzung. Auf Nachfrage, ob er gefährliche Gegenstände oder Waffen bei sich trage, verwies er auf einen Teleskopschlagstock in seinem Rucksack. Tatsächlich entdeckten die Beamten dort den erwähnten Schlagstock, beschlagnahmten diesen. Gegen den Betroffenen wurde in diesem Zusammenhang ein Bußgeldverfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf Pressesprecher Michael Engler Telefon: 0 35 81 - 3 62 61 10 E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/74160/4485389 Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

@ presseportal.de