Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

BPOLI LUD: Mutmaßlichen Dieb gefasst

07.01.2020 - 13:26:15

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf / BPOLI LUD: Mutmaßlichen Dieb gefasst

Görlitz - Ein mutmaßlicher Dieb ist gestern gegen 12.15 Uhr von einer Streife der Bundespolizei in Görlitz gefasst worden. Der russische Staatsangehörige (43) war in der Jakobstraße unterwegs, als er den Beamten auffiel. Merkwürdig war vor allem, dass er unter seiner Jacke eine weitere Jacke und zwei T-Shirts trug. Später fanden sich in einer von ihm mitgeführten Tasche Damenstiefel und ein Paar Handschuhe. Auch ein USB-Stick ist sichergestellt worden. Wie sich schnell herausstellte, waren die Gegenstände (Wert insgesamt ca. 160,00 Euro) in einem Einkaufscenter in der Nähe des Postplatzes entwendet worden. Die betreffende Verkaufseinrichtung hätte der Verdächtige normalerweise gar nicht betreten dürfen, denn es lag ein Hausverbot gegen ihn vor. Insofern wird auch der Verdacht des Hausfriedensbruches geprüft. Um den Ladendieb, der Inhaber einer Duldung ist, kümmerte sich später das Polizeirevier der Neißestadt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf Pressesprecher Michael Engler Telefon: 0 35 81 - 3 62 61 10 E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/74160/4485387 Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

@ presseportal.de