Polizei, Kriminalität

BPOLI LUD: Gestohlener Fiat Doblo gefunden und sichergestellt

22.03.2017 - 13:31:32

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf / BPOLI LUD: Gestohlener Fiat Doblo ...

Görlitz - Gestern Morgen erhielt die Bundespolizei von einem Mitarbeiter der DB AG die Information, dass an der Eisenbahnstrecke von Cottbus nach Weißwasser bei Graustein ein Transporter abgestellt sei. Als die Streife am Abstellort eintraf, stellte sie einen weißen Fiat Doblo Cargo mit Kennzeichen der Stadt Germersheim fest. Bei der Überprüfung des Fiat kam heraus, dass das Polizeirevier Dresden Nord Anfang dieser Woche eine Fahndung nach dem Firmenfahrzeug herausgegeben hatte. Demnach entwendeten Unbekannte das Auto in der Nacht vom Sonntag zu Montag in der sächsischen Landeshauptstadt. Zu klären ist nun, unter welchen Umständen der nunmehr sichergestellte Wagen gestohlen wurde, wie er an das Gleis bei Graustein gelangte und was zu dessen starken Beschädigungen führte. Den Fall übernahm das Polizeirevier Weißwasser.

OTS: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74160 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74160.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf Pressesprecher Michael Engler Telefon: 0 35 81 - 3 62 67 21 E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_pir

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!