Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

BPOLI LUD: Geldstrafe bezahlt

07.01.2020 - 13:31:40

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf / BPOLI LUD: Geldstrafe bezahlt

Görlitz - Am Montagmorgen ist in der Biesnitzer Straße in Görlitz ein Mann festgenommen worden. Als Bundespolizisten den 32-jährigen Görlitzer kontrollierten, bemerkten sie, dass dessen Name auf der Fahndungsliste stand. Den Eintrag auf der Liste hatte die Staatsanwaltschaft Görlitz im Dezember des vergangenen Jahres veranlasst. Demnach hatte der Verurteilte eine Geldstrafe, die vom Amtsgericht Görlitz wegen Körperverletzung angeordnet war, bislang nicht beglichen. Schließlich zahlte er unmittelbar nach der Festnahme die fälligen 525,00 Euro und verhinderte damit den drohenden Freiheitsentzug.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf Pressesprecher Michael Engler Telefon: 0 35 81 - 3 62 61 10 E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/74160/4485395 Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

@ presseportal.de